Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Sa, 23.09.2017, 17:16




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dreads haben immer mehr lose Haare
BeitragVerfasst: Mo, 26.06.2017, 23:35 
Offline
Junior Member

Registriert: Mo, 26.06.2017, 23:22
Beiträge: 2
Hallo!

Ich bin neu hier, ich hoffe, ich bin hier in der richtigen Kategorie :D Ich habe seit 4 Monaten Dreads. Am Anfang war alles super. Wenn ich lose Haare hatte, drehte ich einfach an den Dreads und es sah ordentlich aus. Nun wird es aber immer krasser. Ich habe so, so viele Mini-Haare, die aus den Dreads rauskommen, viel zu klein, als das man sie mal so easy reinhäkeln könnte.. Der Hinterkopfs sieht echt schlimm aus :oops: Ich suche jetzt eine andere Methode. Würde es gehen, dass ich Kieselerde in die Dreads mache? Würde es dann wieder ordentlicher aussehen? Bin total am Verzweifeln.. Was sagt ihr, sieht das von hinten komisch aus? Ich habe mich wirklich vorher informiert, wusste aber nicht, dass es SO krass wird. Ich liebe liebe liebe meine Dreads, es wäre schade, wenn ich sie unschön tragen würde, meh! Freue mich auf liebe Tipps und Anmerkungen :)

Liebe Grüße :)


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hinterkopf
versuch2.jpg
versuch2.jpg [ 90.93 KiB | 540-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.06.2017, 11:43 
Offline
Junior Member

Registriert: Di, 27.06.2017, 04:47
Beiträge: 3
Hallo HollywoodUnDead,

erstmal Ruhe bewahren! Ich weiß....ist leichter gesagt als getan. Es gibt eine Phase, in der Du grad steckst, wo es viele Fusselhaare gibt. Aber es wird besser!
Hab noch etwas Geduld.
Für die Übergangszeit könntest Du die losen Haare nachhäkeln oder jeweil einen Dread zwischen zwei Finger nehmen und solange damit Kreise ziehen, dass der Ansatz wieder fest wird.

Liebe Grüße Simone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.06.2017, 11:43 
Offline
Junior Member

Registriert: Di, 27.06.2017, 04:47
Beiträge: 3
Hallo HollywoodUnDead,

erstmal Ruhe bewahren! Ich weiß....ist leichter gesagt als getan. Es gibt eine Phase, in der Du grad steckst, wo es viele Fusselhaare gibt. Aber es wird besser!
Hab noch etwas Geduld.
Für die Übergangszeit könntest Du die losen Haare nachhäkeln oder jeweil einen Dread zwischen zwei Finger nehmen und solange damit Kreise ziehen, dass der Ansatz wieder fest wird.

Liebe Grüße Simone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 01.08.2017, 13:16 
Offline
Senior Member

Registriert: Sa, 19.01.2008, 22:41
Beiträge: 418
Hallo,
Ich würde keine Kieselerde in meine Dreads geben. Ist schwer, alles wieder rückstandsfrei herauszubekommen.
Du kannst die loosen Haare aber gut einhäkeln. Einfach Mi einer sehr feinen Häkelnadel (0.75) in schnellen Bewegungen durch den Dread stochern und bis zur Mitte wieder reinziehen. Dabei alle Loosen Haare mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand an den Dreads anlegen. So werden sie in den Dread gezogen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen.

Dreads seit 09./10. Feb. 2009


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: Sa, 23.09.2017, 17:16


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de