Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Fr, 07.10.2022, 07:35




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09.02.2009, 20:36 
Offline
Junior Member

Registriert: Di, 23.12.2008, 20:23
Beiträge: 9
Ich hatte letztens mein praktikum und ich hatte erst ein bissi schiss das die mich doch nicht nehmen (bei der Steuerkanzlei ) weil ich mich da ohne dreads vorgestellt habe.
Aber hat auch keiner was dagegen gesagt und haben mir sogar ein Ausbildungsplatz angeboten,fand ich voll supi^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 19.02.2009, 17:54 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 01.04.2008, 13:06
Beiträge: 56
Wohnort: Ettlingen
hmm ich hatte nur eine ein wenig komische erfahrung, die ich aber einfach ausgenutzt hab, bei uns im rewe hab ich ca. ne halbe stunden den ladendetektiv durch nen mega kleinen supermarkt gejagt. echt en wunder dass der net aufgegeben hat....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.02.2009, 14:15 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 30.05.2008, 19:40
Beiträge: 290
Wohnort: nrw
das habe ich jetzt nicht ganz verstanden :?

_________________
Zitat:
They Teach me to say yes but me still say no ! They tell me to stop but me still grow !

http://www.youtube.com/user/c4boo3e


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.02.2009, 14:20 
Offline
Senior Member

Registriert: Mo, 12.01.2009, 14:01
Beiträge: 254
Wohnort: NÖ/OÖ
Soleil hat geschrieben:
Habe jetzt seit 3-4 Wochen Dreads und bis jetzt eine negative Erfahrung gemacht: Ich wurde rausgeworfen in meinem Nebenjob..
Ein wenig intelorant war meine Chefin wohl doch. (:

wirklich gekündigt bzw. entlassen mt der begründung?

da hätt ich doch glatt meine rechtsschutzversicherung diesbezüglich eingeschalten

_________________
Dreads done - 06.02.09 :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.02.2009, 15:47 
Offline
Senior Member

Registriert: Fr, 19.12.2008, 20:11
Beiträge: 975
Wohnort:
_caboose hat geschrieben:
das habe ich jetzt nicht ganz verstanden :?

Ich behaupte einfach mal der Ladendetektiv hat ihn aufgrund seiner Dreads für einen potentiellen Dieb gehalten und versucht ihn in flagranti zu erwischen und hat ihn deshalb "unauffällig verfolgt". Er hats bemerkt und sich nen Spaß drauß gemacht verdächtig umher zu schleichen. Für ne halbe Stunde. In nem kleinen Laden. Kleine Sätze. Keine Verben. Punkte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 21.02.2009, 17:41 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 01.04.2008, 13:06
Beiträge: 56
Wohnort: Ettlingen
Zap hat genau recht ^^ sry falls ich mich nicht deutlich genug erklärt hab, kann schon mal passieren ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 15.03.2009, 17:13 
Offline
Full Member

Registriert: Do, 05.03.2009, 21:27
Beiträge: 61
In der Schule bisher nur von Mitschülern doofe Sprüche gehört, die mir am Allerwertesten vorbeigingen. Von den Lehrern kam bisher nichts zu meiner Frisur, mit Ausnahme meines Deutschlehrers der mich mit einem anderen Dreadhead an unserer Schule verwechselte und dann meinte "Ihr seht jetzt so gleich aus."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15.04.2009, 17:54 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 01:16
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin
Mir ist letzten Sonntag was asoziales passiert.

Ich war im Zug und habe über den Köpfen der anderen kurz in meinem Rucksack rumgewühlt. Dabei ist ein anderer Rucksack von der Ablage gefallen (der hatte so Matten hintendrauf). Ich hab mich erstmal entschuldigt. Tat mir ja auch voll leid.
Darauf der Typ dem der Rucksack so halb auf den Arm gefallen war.
"Das war ja abzusehen" - "Warum das denn" - "Ja die Leute fallen über deinen Stock (ich bin behindert und meine Krücke lag auf dem Boden und einer ist ein wenig drüber gestopert) und jetzt wirfst du auch noch den Rucksack durch die Gegend"

Da war ich echt baff. Ich wusste garnicht was ich sagen sollte! Aber ich glaube, dass ich ihm einfach unsympathisch war. Er hat einfach nur auf sowas gewartet.

Aber ich bin froh, dass es wenigstens den größten Arsch im Abteil getroffen hat!
Warum mache Leute so intolerant und asozial sein müssen weiss ich einfach nicht. Das geht nicht in meinen Kopf rein.
Da begegnet man den Menschen offen, ehrlich und freundlich und man kriegt oft nur einen rüber. Ich mein das ist ja nicht das erste mal. Einfach Leute, die sich immer als was besseres fühlen, aber einfach absolute Sozialautisten sind!

Und dann spricht mich in Hamburg auf der Straße der größte Penner voll nett auf meine Haare an :)

Verkehrte Welt möchte man meinen oder?

Jonny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09.06.2009, 20:52 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 20.02.2009, 11:03
Beiträge: 9
Wohnort: 41352 Korschenbroich
Ich habe bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht!! Sogar diejenigen, die mir von den Dreads abgeraten haben, finden sie jetzt schön :)

Weder in der Öffentlichkeit, noch sonst irgendwo wurde ich blöd angeschaut oder Ähnliches.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.05.2011, 21:10 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17.05.2011, 11:20
Beiträge: 18
Beleben wir das ganze mal wieder:
Also ich habe bis jetzt (fast) nur gute Erfahrungen gemacht. Zum Beispiel eine alte Dame, die sich kaum noch eingekriegt hat bei den ganzen Komplimenten die sie mir wegen den Dreads gemacht hat oder so ein süßes kleines Mädchen dass mich voll knuffig gefragt hat, ich zitiere) "Warum sind deine Haare so dick hinten?" haha knuff.
Ansonsten ist es manchmal ein wenig anstrengend wenn man immer direkt in die Drogen-Schublade gesteckt wird. Es letzt dachte einer, er hätte mit mir eine Verbündetet gefunden um über die Polizei zu lästern. Hat echt blöd geguckt als ich ihm erklärt habe, dass er sich ziemlich wundern würde wenn es keine Polizei mehr gäbe.
Dreads bedeuten ja nicht gleich: Ich finde die Polizei scheiße, kiffe den ganzen Tag und in meiner Freizeit verprügel ich Rechtsradikale. Scheinen aber (nach meiner Erfahrung) viele zu denken.

_________________
I know I will survive. I am no baby-bird. I got a golden anchor and it saves me- so I've heard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.05.2011, 22:53 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 13.03.2011, 19:33
Beiträge: 457
mit den dreads hatte ich bisher überhaupt keine reaktionen in der öffentlichkeit.
früher hatte ich meine haare halbseitig kinnlang und lila und die andere hälfte glatze geschoren. ich schob gerade den kinderwagen mit meiner damals zweijährigen durchs cafe, als mir eine alte frau hinterher rief: "sowas wie dich hätte man beim h.tler vergast!"

:P

und eine ladenbesitzerin in der stadt (die mich zum ersten mal sah) meinte: "die armen kinder von der".....


was haare alles ausmachen. als ob sich dann gleich auch der charakter total verändern würde. *lach*

liebe grüße, sonja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22.05.2011, 16:16 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2008, 16:46
Beiträge: 217
Wohnort: erlangen
Da ist mir auch mal was lustiges passiert, also ich fands lustig.

Ich hatte meine Dreads noch nicht besonders lange, vielleicht ein halbes Jahr oder Jahr. Waren noch recht wuschelig.
Ich steig bei mir in den bus ein, der komplett leer war.
(In den Stadtbussen bei uns gibts hinten dreier-Reihen, also 3 Sitze nebeneinander und gegenüber auch nochmal 3)
Ich setz mich also auf einen von den dreier-Sitzen. Eine Haltestelle später steigen zwei ältere Damen ein und setzen sich gegenüber von mir hin. Dann schauen sie mich an, fangen ganz aufgeregt an miteinander zu tuscheln, stehen auf und setzen sich nach vorne :D

Ansonsten muss ich sagen, hatte ich noch keine Probleme in der Gesellschaft, wenn man mal von einer unerfreulichen Begegnung mit 2 sehr vorurteilsbehafteten Polizisten absieht. Aber das ist ne andere Geschichte.
Klar gibts Leute, die anfangen komisch zu kucken oder zu tuscheln wenn sie mich sehen. Aber negative Kommentare oder unfaire Behandlung aufgrund meines Aussehens hab ich bisher nicht erlebt (ausser bei besagten Polizisten). Im Gegenteil, ich finds immer wieder erstaunlich dass gerade ältere Damen und Herren mich total freundlich angrinsen und sogar grüßen wenn ich hier im Kaff rumlauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22.05.2011, 16:31 
Offline
Senior Member

Registriert: Di, 31.03.2009, 12:50
Beiträge: 783
was ist bei der situation mit den polizisten passiert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22.05.2011, 17:04 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.02.2011, 11:17
Beiträge: 846
Wohnort: Minden (NRW)
[offtopic]Ich laub das stand im "Drogenkontrolle wegen Dread's" Thread... War das nicht am Bahnhof die Situation?[/offtopic]

_________________
"Rest in Peace, ich hab noch rested Piece.
Wo sind die Newspapes? - Hihihihihi.
In einem Raum voller Magie,
mein Traumzauberbaum und meine OC Beatz..." =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22.05.2011, 19:21 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2008, 16:46
Beiträge: 217
Wohnort: erlangen
Jo genau die Sache am Bahnhof


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06.06.2011, 17:45 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 18.02.2010, 20:24
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Also wirklich schlechte Erfahrungen habe ich auch in den 1 1/2 Jahren mit Dreads nciht machen müssen.

Nunja manchmal wird blöd geschaut oder irgendwelche minderbemittelten Kommentare hinterher gerufen, aber das störm mich keinesfalls. Ist eh nur Neid :D

Und der Hausmeister unserer Schule verkauft mir keine Sachen:D
was ich auch relativ witzig finde, hat er bestimmt angst ich könnte sonstwas mit ihm machen :D
Alter Spießer :D

Ich bin gespannt wann ich die erste wirklich unangenehme Erfahrung machen darf :)

Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06.06.2011, 18:03 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 20.03.2009, 15:12
Beiträge: 924
Wohnort: Internet
Entschuldigung, aber das find ich eigentlich schon ziemlich krass, wenn der Hausmeister an deiner Schule dir keine Sachen (Essen, Trinken, oder was?) verkauft, weil du Dreads hast?! Das ist eine relativ harte Diskriminierung, finde ich!

_________________
to Be continued


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06.06.2011, 21:39 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2008, 16:46
Beiträge: 217
Wohnort: erlangen
Allerdings, das finde ich schon auch ziemlich heftig. Hat er jemals was zu dir gesagt warum er dir nichts verkauft? Oder macht ers einfach nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07.06.2011, 09:54 
Wuz? Was habt ihr denn für einen Hausmeister? Das ist doch nicht normal :nono:
Echt heftig!


Zuletzt geändert von Dreadking am Do, 09.06.2011, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 08.06.2011, 06:53 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 07.06.2011, 17:35
Beiträge: 3
Wohnort: bayern
also ich merks extrem bei den bulln,
also bevor ich meine dreads hatte habn die mich nichmal angeschaut. habn sich echt garnich für mich intressiert. und seit ich meine dreads hab werd ich andauernt gefilzt. also wirklich oft, teilweise zwei mal die woche wenn ich nachts mim zug heim fahr oder so...

_________________
ein bisschen mehr Farbe auf die Leinwand des Lebens,
ein wenig mehr Groove in den Beat des Alltags,
einen Schuss mehr Funk anstatt Stress,
eine Prise mehr Verstand in dem was wir sagen,
ein Hauch von Revolution läge in der Luft


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Aktuelle Zeit: Fr, 07.10.2022, 07:35


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de