Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: So, 28.05.2017, 21:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 18.04.2007, 16:19 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 12.04.2007, 15:32
Beiträge: 3
HI,
ich hab ne riesen Entdeckung gemacht!!
Ich war am Anfang ncht zufrieden mit dem FIltz in meinen Dreads!!

Dann hab ich mir vor lauter Verzweiflung im Wolleladen einen "Turbo Filtzer"
und Filtzwolle gekauft!!!!!!
(war reiner Zufall, das ich das gesehen hab, wollte mir nur ne neue Häkelnadel kaufen^^)

ich sag euch, dieser Turbo FIltzer ist Arsch teuer, aber bewirkt WUnder!
50ml kosten 14€
es lassen sich aber so 3liter verdünntes draus machen!!
Für alle, die gegen chemie sind, das ganze beruht auf Pflanzenbasis!

OKay, ich hoffe ich konnte jemanden helfen^^


Info: Produktwebsite

_________________
Schaut, die Vögel.........---->

was?!?!?! jetzt geht er auch noch gegen die Vögel los!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 18.04.2007, 16:55 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 25.08.2006, 16:55
Beiträge: 394
Wohnort: Wien 22.
und weiter? über die haare kippen und wie lang einwirken lassen usw.?

plz mehr infos an filz binnich immer interessiert

_________________
And in the darkness shining far beyond the starlight
Lightning is striking from the dark dawning shadows
And in the kingdom of the everlasting sun
When the glory of the master's time has come!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 18.04.2007, 17:04 
Offline
Bienenkönigin
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 14.09.2005, 20:01
Beiträge: 7028
Wohnort: Bayreuth
Ich weiss nicht ob ich mir Sachen ins Haar (und damit auf die Haut) kippen würde die für Textilien gedacht sind...
Wohl eher nicht... :?

_________________
Ich hoffe, dass ich erleichtert aufatmen kann,
wenn das Ende der Welt gekommen ist, weil
es so Vieles gibt, auf das man sich freuen kann.

Donnie Darko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 18.04.2007, 17:08 
Offline
Full Member

Registriert: Fr, 29.09.2006, 15:15
Beiträge: 100
Wohnort: Nordhorn
Hört sich interessant an bitte mehr Infos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 18.04.2007, 17:21 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 30.11.2006, 20:05
Beiträge: 651
Wohnort: Schwaben ;)
Maja hat geschrieben:
Ich weiss nicht ob ich mir Sachen ins Haar (und damit auf die Haut) kippen würde die für Textilien gedacht sind...
Wohl eher nicht... :?


müsst mer mal verkäufer oder arzt oder so fragen ob mer sich des auch in die haare kippen kann ohne bedenken
oder ob was drauf steht dasses giftig is oder so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.04.2007, 12:24 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 04.10.2006, 11:07
Beiträge: 57
Wohnort: burgenland
hört sich gut zum spitzen filzen an. dann sollte der rest auch nicht mehr aufgehn.
auf der kopfhaut brauch ich das zeug sicher auch nicht.

wo gibts den zaubertrank?- in nem fachgschäftl oder in jeden bastlerladen?

_________________
wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wennns nicht filtzt!!!! TIPP:
BeitragVerfasst: Fr, 20.04.2007, 12:43 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 01.05.2006, 22:02
Beiträge: 67
Wohnort: Oberallgäu
Mendi hat geschrieben:
Für alle, die gegen chemie sind, das ganze beruht auf Pflanzenbasis!


Pflanzen können genauso schädlich bzw. giftig sein wie synthetische Stoffe.

Aber das klingt trotzdem interessant, wenn auch mehr für die Spitzen, ohne Hautkontakt...

_________________
Geheimblog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.04.2007, 15:51 
Offline
Zweistein
Benutzeravatar

Registriert: Do, 08.09.2005, 12:53
Beiträge: 3364
Wohnort: Oberfranken
@Mendi: Habe Deinen Titel etwas informativer gestaltet und den Websitelink hinzugefügt.


ansonsten: naja, probiert's halt aus.

_________________
What would a brave pony like Rainbow Dash do?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20.04.2007, 17:08 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 06.09.2006, 16:06
Beiträge: 60
Wohnort: Niederösterreich
Zitat:
Im Einzelnen bedeutet das Arbeiten mit dem Turbo-Filzer:
10 mal schnelleres Verfilzen der Wolle im Vergleich zu der bislang bekannten und herkömmlichen Methode wie z. B. verfilzen mit Olivenseife
Die Arbeit kann bereits durch leichtes Reiben in Form gebracht werden
Naturprodukt mit dem Pflanzenkomplex VerSan3, dermatologisch getestet
Pflegt die Hände mit Panthenol
Die fertige Filzarbeit muss nicht mehr extra ausgewaschen werden
Kann mit kaltem und warmem Wasser verwendet werden
Sehr farbschonend
Hochergiebig (50 ml für 5 Liter Filzflüssigkeit!)


wenns die hände pflegt, kann es ja nicht schädlich für die kopfhaut sein oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 23.04.2007, 16:06 
Offline
Senior Member

Registriert: Sa, 20.01.2007, 17:54
Beiträge: 267
Wohnort: Donnersbergkreis
über die frage regt sich sicher jmd auf, aber: hat olivenseife ne andere wirkung als kernseife was dsa filzen angeht?

_________________
"Ey Jungs, seid ihr ein Soundsystem oder was?!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 23.04.2007, 19:35 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 05.11.2005, 22:22
Beiträge: 151
also ich hab schon öfters,mit meiner mutter zusammen sachen gefilzt und kann behaupten das olifenseife und KS gleich sind!
were doch mal nen versuch wert mit dem zeugs,oder?!

_________________
Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure,also an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz!

PS:wer einen rechtschreibfehler findet draf ihn behalten!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 23.04.2007, 22:22 
Offline
Senior Member

Registriert: Sa, 20.01.2007, 17:54
Beiträge: 267
Wohnort: Donnersbergkreis
dankeschön für die erklärung wegen der olivenseife...

on topic: wers sich traut: bitte bericht!!!

_________________
"Ey Jungs, seid ihr ein Soundsystem oder was?!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25.04.2007, 18:56 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 04.10.2006, 11:07
Beiträge: 57
Wohnort: burgenland
ich hab 3 gummis auf jeden dread. es kommt immer wieder vor das ich welche verliere und mir das ding in ein par stunden bis zum mittleren gummi aufgeht.
deswegen hab ich das zeugs gestern (mal probeweise) an 2 dreads versucht.

ich hab zuerst ein tequilaglas mit wasser gefüllt und dann 2 tropfen vom zaubertrank reingemixt, den spitzengummi entfernt, den dread mit dem gemisch getränkt und dann gerollt bis es trocken war (und etas länger).

die spitzen selber sind nicht zusammengefilzt aber es is bis jetzt (nach 24 stunden) auch nix aufgegangen.

wenn das so bleibt is es die 16€+versand wert.
aber der härtetest kommt erst: samstag ist waschtag.

wenn jemand andere anwendungsideen hat... nur her damit!

mfg, mani

_________________
wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 03.05.2007, 14:33 
Offline
Full Member

Registriert: Do, 29.12.2005, 20:36
Beiträge: 69
Wohnort: Haltern, bei Recklinghausen
Würd mich über weitere Berichte freuen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08.05.2007, 16:26 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 04.10.2006, 11:07
Beiträge: 57
Wohnort: burgenland
schade das mendi nicht verraten will wie sie es benutzt hat.
bei mir bringt das zeug jedenfalls ned viel... im gegenteil. nachdem ichs mit einer sprühflasche aufgesprüht habe, sind meine haare richtig weich geworden.
ich bleib bei meiner "spitzen ins salzwasser tunken" methode.


übrigens....turbo-filzer zu verkaufen. kaum gebraucht.

_________________
wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 26.09.2010, 17:50 
Offline
Junior Member

Registriert: Di, 14.09.2010, 09:47
Beiträge: 6
hab das Zeug auch schon im Laden gesehen, werd ich mir auch besorgen! aber ich würds nich so arg verdünnen, vielleicht funktionierts dann besser!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 06.11.2010, 05:49 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.2010, 00:07
Beiträge: 3
Und wie läuft die Testreihe?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 12.01.2017, 20:39 
Offline
Junior Member

Registriert: Mi, 11.01.2017, 17:37
Beiträge: 2
Hallo an alle :)

ich hab den Turbo Filzer heute mal in meine kurzen Dreads gemacht und hab schon das Gefühl das es was bringt. Ich werde es auf jedenfall mal weiter beobachten und anwenden.

Ich hab es nicht so krass verdünnt in einen kleine Sprühflasche und ordentlich "vor dem Spiegel stehend) damit ich sehe wo es hin geht, das Zeug auf die Haare gesprüht. Die Kopfhaut juckt davon nicht und es richt nicht komisch. Ich war echt nicht ziemperlich mit der Menge. Danach hab ich die Dreads in den Händen gedreht und auch mit dem Kamm zurückgekämmt...Ich halte euch auf dem laufenden ;)

Ich hab es beim Woolworth für 11 Euro gekauft.


liebe Grüße

Josh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 13.01.2017, 17:43 
Offline
Junior Member

Registriert: Mi, 11.01.2017, 17:37
Beiträge: 2
Aaaaaaaaaaaalso,

Turbo Filzer wirkt genial, ich hab jetzt alle kleinen Gummis rausmachen können, die Dreads halten super zusammen und filzen damit total krass. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 20.03.2017, 22:15 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 24.06.2009, 11:07
Beiträge: 70
Wohnort: Oberhausen
Hey pazmaus,
cool, dass es bei dir so positiv gewirkt hat.
Wie lang sind deine Dreads denn zur Zeit?
Hast du eventuelle vorher/nachher Fotos um dein Ergebnis zu präsentieren?

Würde mich echt brennend interessieren.

_________________
Hier gibt es mein Rubbeldread Fototagebuch, dass ich versuche, wöchentlich zu aktualisieren.
(öffnet sich nicht in neuem Fenster oder Tab)

Rubbelstart war Mitte Februar 2017 mit einer Haarlänge von ca. 4cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Aktuelle Zeit: So, 28.05.2017, 21:13


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de