Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Do, 13.12.2018, 05:56




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 18.05.2008, 18:01 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.05.2008, 17:36
Beiträge: 19
Wohnort: Iserlohn
Hi

Also ich habe meine Dreads 8 Jahre und wasche sie einmal im Monat.Das SChuppenproblem habe ich auch aber nach 8 Jahren zerbreche ich mir darüber nicht mehr den Kopf.Zum Glück sind meine Dreads hellblond da fallen die Schuppen kaum auf. :P

_________________
Gruß
Conny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 18.05.2008, 18:59 
Offline
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Do, 25.05.2006, 10:57
Beiträge: 768
Wohnort: ...
also ne ich will ja keine werbung machen, aber elvital antischuppen shampoo is echt das beste dieses blaue meine ich. das mache ich nur in die ansätze und verreibe es auf der kopfhaut. die dreads an sich spüle ich nur durch. ich habe das zeug mal geholt als ich auch akut schuppen hatte und habe seitdem keine mehr. und ich wasche meine haare nur noch alle 4 wochen.

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 12.07.2008, 15:01 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10.05.2008, 21:27
Beiträge: 85
Wohnort: siegen
mir hat jetz letztens ein dreadhead von eucerin schuppen shampoo empfohlen..hat damit jemand erfahrung?
hab bisher immer H&S benutzt, aber irgendwie hat das meine haare voll gepflegt, die schuppen wurden schlimmer und ich hab gehört, dass die Tierversuche machen (also nich so prickelnd => ich würde davon abraten)

_________________
Wenn du einen Engel suchst, dann schaue nicht nur auf die Flügel.
Es könnte sein, dass du eine dumme Gans heimbringst.
Keine ahnung wie viele - *25.03.08


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Schuppenqual
BeitragVerfasst: Di, 22.07.2008, 10:21 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 02.07.2008, 18:40
Beiträge: 6
Wohnort: Liverpool
Also ich hatte lange jahre schuppen, das war vor den dreadlocks. das einzige, was geholfen hat war das original head and schoulders, und ich hatte wirklich viele andere ausprobiert. dann bin ich irgendwie rumgereist und hab kein schuppenshampoo mehr gekriegt, nichtmal normales shampoo. hab einfach im mehr gebadet, oder meine haare hin und wieder mit duschgel, oder nur mit wasser gewaschen. so bin ich meine schuppen losgeworden, ich bin mir sicher, dass das hardcore H & S den Skalp zu sehr gereizt hat. irgendwie reizt es die kopfhaut, wird aber trotzdem die schuppen los.
Anyway. ohne den scheiss war ich besser dran. dann, vor n paar tagen hab ich dreads gekriegt und mein schädel juckt wie sau und es bilden sich schuppen. ich werde einfach warten, und sonst halt was "harmloses" wie kieselerde, oder ähnliches versuchen. glaube halt, dass die anti schuppen dinger oft zu aggressiv sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13.08.2008, 21:05 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 29.12.2007, 11:56
Beiträge: 106
Wohnort: marquartstein
hm...
ich doktor jetzt schon seit nem halben jahr an dem schuppenproblem hin. vor den dreads hatte ich keine schuppen, als ich dann angefangen hab mit kernseife zu waschen hab ich welche bekommen. dann hab ich so ne mitteldinglösung genommen: ich vermute, dass bei mir die schuppen von der kernseife verursacht werden, und hab deshalb die kopfhaut mit dem lemongrass H&S gewaschen, und die dreads weiter mit kernseife. da isses ein bisschen besser geworden. und dann hab ich mir mal gedacht, ich könnt des H&S mal ganz weg lassen. und daraufhin nur noch mit kernseife waschen, aber wie gesagt, ich denke dass halt die kernseife schuld is, dass ich wieder "volle möhre" schuppen bekommen hab. und seitdem wasch ich die dreads nur noch mit H&S, und das ergebnis is echt gut.

_________________
scheißmoral!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14.08.2008, 11:55 
Offline
Bienenkönigin
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 14.09.2005, 20:01
Beiträge: 7028
Wohnort: Bayreuth
:roll: Super Erkenntnis. Hättest du mal gleich die KS weggelassen und Duschgel oder PH-neutrale Flüssigseife benutzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14.08.2008, 12:34 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 01.11.2005, 14:54
Beiträge: 1085
Wohnort: Gießen
ich kann mich metamorphose nur anschließen, sämtliche anti-schuppenshampoos von elvital helfen bei mir sehr gut.

_________________
sie haben die uhren, aber wir haben die zeit...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14.08.2008, 13:12 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 29.12.2007, 11:56
Beiträge: 106
Wohnort: marquartstein
ja ich weiß, das wirklich mal ein krasses erkenntnis.
ne, also ich dachte halt, vllt beruhigt sich die kopfhaut oder so
aber das hat se halt nicht

_________________
scheißmoral!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14.08.2008, 13:13 
Offline
Bienenkönigin
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 14.09.2005, 20:01
Beiträge: 7028
Wohnort: Bayreuth
KS bringt vor allem eigentlich nix. Zumindest nicht mehr als die hautschonenden Alternativen. Außerdem riecht sie eklig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14.08.2008, 13:17 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 29.12.2007, 11:56
Beiträge: 106
Wohnort: marquartstein
naja, meine riecht nach zitrone...aber das hat ja nix damit zu run
find halt, dass des H&S die dreads ganz weich macht

_________________
scheißmoral!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14.08.2008, 13:32 
Offline
Bienenkönigin
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 14.09.2005, 20:01
Beiträge: 7028
Wohnort: Bayreuth
Dann nimm für die Ansätze halt Shampoo und für die Längen ne ph-neutrale Flüssigseife (so Handwaschseifen z.B.) oder ein lecker riechendes Duschgel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 10:28 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 29.12.2007, 11:56
Beiträge: 106
Wohnort: marquartstein
so was änliches hab ich ja schonmal gemacht...aber recht viel mehr bringt das halt nicht.

_________________
scheißmoral!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 11:13 
also bei mir gehn schuppen eigtl ziemlich gut mit diesem toten-meer-shampoo zeugs weg (bei dm auch nicht mal teuer) und wenn man danach nochmal mit duschgel dran geht riechts nicht mal mehr danach ^^


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 16:26 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 06.04.2008, 15:16
Beiträge: 138
Wohnort: Erde
Ich benutze Huflatich Schampo.
Recht teuer, aber das einzige, was mir und meinem vater bisher geholfen hat. (Weiss allerdings nicht, ob man das in Deutschland auch bekommt.)
Was auch hilft, wenns schlimm wird.
Alle Abstände zwischen den Dreads und so gut wie möglich auch dazwischen mit Mandelöl einreiben, leicht oder gar nicht kratzen (Kommt darauf an wie schlimm es ist. Mein Vater hatte früher richtige Schuppenflechten auf dem Kopf.) und danach gut ausspühlen. (VORSICHT BRAUCHT VIEL ZEIT!!!!!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 24.08.2008, 09:04 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 16.08.2008, 20:47
Beiträge: 29
also was cih jez gemacht habe war folgenes.. ich habe zwar noch keine dreads denke aber das es trozdem aehnlich laufen muesste... ich nehme eine grosse schale/schuessel packe 5 teebeutel rein ( kamillien tee ) und noch ein paar tropfen camillosan. da 20 min den kopf reinhaengen und am besten paar kissen unter den hals legen sonsdt tuts nach 3 min unglaublich weh. am ende noch mal mit camillosan die schlimmen roten stellen einpinseln mit nem qtip oder so. das ganze uebernacht einziehen lassen und am morgen auswaschen.
der nachteil is das man danach kopfschmerzen haben kann da man viel blut in den kopf bekommt es kann auch zu kreislaufproblemen kommen. aber wenn man das abends macht geht man danach eh ins bett und is ertraeglich. ich habe es nur einmal gemacht und nach 1 nem tag waren fast alle entzuendeten stellen weg. ich hab das meinem hautartzt erzaehlt und er hat das einem kunden erzaehlt der sooo begeistert davon war das er das jez jedem patienten sagt. also es scheint zu funzene ;)
lg stenger

_________________
Do not walk in front of me,
I may not follow you,
Do not walk behind me,
I may not lead you,
Just walk beside me,
And be my friend.

<a href='http://www.seether.com/' target='_blank'><img border='0' src='http://cdnd.winduprecords.com/seether/artwork/banners/banner_long.jpg'></a>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 24.08.2008, 09:45 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 05.05.2008, 15:30
Beiträge: 180
Wohnort: WÖLLSTEIN
hi,
ich brauche hilfe!
ich habe meine dreads seit circa 6 wochen! habe sie auch schon 2mal gewaschen, aber ich habe ein seehrrr großes schuppenproblem! wenn ich morgens aufstehe is mein halbes kissen weiß... und so sehr schön sieht es dann auf dem kopf dann auch net aus. und da bei mir die haaare schon nachgewachsen sind habe ich auch schon tighten roots gemacht und jetzt sind in den frischen ansätzen schon die schuppen drin sieht echt eklisch aus. ich benutzt zum waschen KS. Sind das dann Schuppen die durch trockenheit entstehen oder sogenannte schuppenflechten? und das wichtigeste: wie bekomme ich die weg!



mfg

_________________
(\\__/)
(O. o)
( )Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil
und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen

Seit 17.7.08 ganze 155 Stück


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 24.08.2008, 18:31 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 10.05.2008, 21:27
Beiträge: 85
Wohnort: siegen
Zuerst würd ich die mal öfter und regelmäßiger waschen weil alle drei wochen, da fettet die Kapfhaut halt, und dann "erstickt" die haut irgendwie davon und die hautzellen sterben großartig ab -> Schuppen.

Ich wasch jetzt seit nem Monat 1 bis 2 mal die woche mit nem calendula waschzeug für babys und seit dem juckt mein Kopf wenider, und die Schuppen sind fast weg :)

_________________
Wenn du einen Engel suchst, dann schaue nicht nur auf die Flügel.
Es könnte sein, dass du eine dumme Gans heimbringst.
Keine ahnung wie viele - *25.03.08


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 24.08.2008, 20:33 
Offline
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.09.2007, 19:41
Beiträge: 36
Wohnort: Aschaffenburg
Ich bin jetzt auf so ein mildes Kindershampoo umgestiegen (ziept nicht an den Augen, brennt niocht an den Haaren.. oder wie war das :lol: ) jedenfalls glaube ich weniger fettige Kopfhaut zu bekommen als von dem Head And Shoulders Lemon Grass. Ich könnte mir das dadurch erklären dass letzteres agressiver ist und die Kopfhaut dann stärker "nachfettet" wenn dadurch ausgetrocknet ist. Aber sonderlich große Schuppenprobleme und fettige Kopfhaut hatte auch vorher nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 24.08.2008, 20:45 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 05.05.2008, 15:30
Beiträge: 180
Wohnort: WÖLLSTEIN
Zöpfchen hat geschrieben:
Zuerst würd ich die mal öfter und regelmäßiger waschen weil alle drei wochen, da fettet die Kapfhaut halt, und dann "erstickt" die haut irgendwie davon und die hautzellen sterben großartig ab -> Schuppen.

Ich wasch jetzt seit nem Monat 1 bis 2 mal die woche mit nem calendula waschzeug für babys und seit dem juckt mein Kopf wenider, und die Schuppen sind fast weg :)


danke könntest du mir den genauen namen sagen? und ich wasche die dreads jeden sonntag (also heute auch wieder)

_________________
(\\__/)
(O. o)
( )Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil
und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen

Seit 17.7.08 ganze 155 Stück


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 25.08.2008, 11:21 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23.08.2008, 18:19
Beiträge: 164
Wohnort: Potsdam
Ich hatte nur am Anfang probleme mit Schuppen. Hab dass Anti Schuppen Schampoo von Schauma benutzt, dass hat echt gegen die Schuppen geholfen.
Seit ein paar Monaten nehme ich KS und habe trotzdem keine Schuppen mehr! :wink: Ich wasche mir meine Haare so alle 3-5 Tage.
Vielleicht muss sich die Kopfhaut einfach an die vielen Umstellungen mit Dreads gewöhnen. Am Anfang ist es auf jeden Fall normal, dass man massig Schuppen hat!(War bei mir auf jeden Fall so)

_________________
Es existiert ein Interesse an der generellen Rezesion der Applikation relativ primitiver Methoden komplimentär zur Favorisierung Adäquater komplexer Algorithmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Aktuelle Zeit: Do, 13.12.2018, 05:56


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de