Dreadforum

Das Forum für Dreadheads und die, die es werden wollen.

Aktuelle Zeit: Sa, 14.12.2019, 12:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7706 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 386  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.12.2005, 20:13 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 17.11.2005, 17:46
Beiträge: 7
thema bartschneiden: bist du nasiräer?
find die dreads eig saucool, schaun natürlich aus, lasse einfach wachsen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.12.2005, 20:36 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 31.10.2005, 12:12
Beiträge: 3500
Wohnort: Wien
Rastamann hat geschrieben:
okay bei dir sehen sie so aus wie ich hoffe das sie das bei mir auch noch tun werden, aber ich denke bei mir ist es auch deswegen weil meine haare grade mal 7 cm lang waren beim machen nur jetzt komm ich nimmer durch mit dem kamm

naja mal weiter schauen was noch draus wird

Habe die Ehre
Olli


die halten ja, also wird da noch gut was gefilzt. sieht aber auch irgendwie cool aus

_________________
Quelle heure est-il au paradis?

Großes Geknall, ein Autounfall! Lockt mich, lockt mich -aber nein! Statt Blut sieht man leider nur schimmliges Brot...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.12.2005, 22:00 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 13.11.2005, 19:13
Beiträge: 149
Nasiräer??? was ist das und den anderen beitrag von maestro weiss ich ned wie ich den interpretieren soll!!!

bitte um aufklärung der letzten zwei beiträge hier, wobei das komliment von den dreads ned gemeint ist :D

habe die Ehre
Olli

_________________
Ich hatte einen Traum, einen Traum nach Freiheit, dieser ist mir genommen worden, nun lebe Ich in Angst Angst davor alleine zusein!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.12.2005, 23:20 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 31.10.2005, 12:12
Beiträge: 3500
Wohnort: Wien
nehm mal an, ein nasiräer ist jemand, der (aus religiösen gründen?) seinen bart nicht schneiden darf.

und was ist an meinem beitrag misszuverstehen? deine dreads wachsen und gedeihen ja wohl. fands nur cool, wie die so abstehen, da sie halt nurn paar cm lang sind

_________________
Quelle heure est-il au paradis?

Großes Geknall, ein Autounfall! Lockt mich, lockt mich -aber nein! Statt Blut sieht man leider nur schimmliges Brot...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.12.2005, 06:22 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 13.11.2005, 19:13
Beiträge: 149
nein misszuverstehen gab eas ja au nix hab nur ned verstanden ob es ironisch oder ernst gemeint war :wink: also von dem her danke und Nasiräer bin ich ned aber Rastafari zumindestens erziehe ich mich zu einem :wink: das die Dreads abstehen liegt daran das ich die gummis von zeit zu zeit neu rein mache und dann ist wieder zug drauf "weisst Du"

Habe die Ehre
Olli

_________________
Ich hatte einen Traum, einen Traum nach Freiheit, dieser ist mir genommen worden, nun lebe Ich in Angst Angst davor alleine zusein!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.12.2005, 16:47 
Offline
Junior Member

Registriert: Do, 17.11.2005, 17:46
Beiträge: 7
nasiräer dürfen ihr haupthaar ned scheeren-naja warn versuch.
find deine dreads schaun mit dem headband sau geil aus :luxhello: :headbang: :applaus:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.12.2005, 19:35 
Offline
Junior Member

Registriert: Di, 06.12.2005, 18:32
Beiträge: 5
ich hätte auch noch ma ne frage:
ich hab mir heute ma so einen tierkamm gekauft (ganz schön teuer die scheiße).
allerdings is mir erst später aufgefallen,dass der "rotierende zinken" hat.heißt soviel wie:
die dinger drehensich um die eigene achse um das katzenfell besser zu schonen,stehen allerdings alle fest. :D

jetzt die frage:macht das irgendwas?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.12.2005, 20:31 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 13.11.2005, 19:13
Beiträge: 149
also ich kann dir da ned wirklich weiter helfen, des einzigste was ich sagen kann ist das man mir gesagt hat das es normal ist das sie sich drehen nach dem dreaden und filzen:

hier nochmal ein paar bilder von mir
Bild

und noch zweimal von hinten das man sich da au mal ein bild machen kann aber ich bin ansich zufrieden und freue mich über das wachsen (Dreadlockz sind aufendig von de zeit her) aber es macht spass zuzuschauen :P

Bild

Bild

habe die Ehre
Olli

_________________
Ich hatte einen Traum, einen Traum nach Freiheit, dieser ist mir genommen worden, nun lebe Ich in Angst Angst davor alleine zusein!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.12.2005, 20:34 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 31.10.2005, 12:12
Beiträge: 3500
Wohnort: Wien
AGU hat geschrieben:
ich hätte auch noch ma ne frage:
ich hab mir heute ma so einen tierkamm gekauft (ganz schön teuer die scheiße).
allerdings is mir erst später aufgefallen,dass der "rotierende zinken" hat.heißt soviel wie:
die dinger drehensich um die eigene achse um das katzenfell besser zu schonen,stehen allerdings alle fest. :D

jetzt die frage:macht das irgendwas?


ausprobieren :D also meiner hat 5€ gekostet, was ich jetzt nicht soo teuer fand. n frsiseurbesuch kostet da schon mehr

_________________
Quelle heure est-il au paradis?

Großes Geknall, ein Autounfall! Lockt mich, lockt mich -aber nein! Statt Blut sieht man leider nur schimmliges Brot...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.12.2005, 20:42 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 01.11.2005, 10:05
Beiträge: 129
AGU hat geschrieben:
ich hätte auch noch ma ne frage:
ich hab mir heute ma so einen tierkamm gekauft (ganz schön teuer die scheiße).
allerdings is mir erst später aufgefallen,dass der "rotierende zinken" hat.heißt soviel wie:
die dinger drehensich um die eigene achse um das katzenfell besser zu schonen,stehen allerdings alle fest. :D

jetzt die frage:macht das irgendwas?

ich hatte genau den gleichen... mhm ob das was macht weis ich nicht.Kann natürlich sein ,dass das der Grund war warum ich die nach 3 monaten raus machen musste :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.12.2005, 13:51 
Offline
Senior Member

Registriert: Mo, 12.12.2005, 20:25
Beiträge: 301
Wohnort: da, wo sich fuchs und hase gute nacht sagen
@rastamann stehn ja krass ab vorn goil :up:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.12.2005, 18:56 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: So, 13.11.2005, 19:13
Beiträge: 149
danke aber die legen sich bald wieder denke ich, hab jemand der echt viel Geduld hat mit meinen Haaren!!!

Habe die Ehre
Olli

_________________
Ich hatte einen Traum, einen Traum nach Freiheit, dieser ist mir genommen worden, nun lebe Ich in Angst Angst davor alleine zusein!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.12.2005, 20:43 
Offline
Senior Member

Registriert: Mo, 12.12.2005, 20:25
Beiträge: 301
Wohnort: da, wo sich fuchs und hase gute nacht sagen
bin zu faul zu suchen...wie macht ihr des mit backcomben?
weil immer wenne den dread irgendwo anfasse zieh ich wieder haare raus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14.12.2005, 16:30 
Offline
Junior Member

Registriert: Mi, 14.12.2005, 00:09
Beiträge: 1
mir wurde geraten meine fragen hier zu stellen. also hier sind sie :)

hi!
ich hab mich jetzt endlich entschlossen mir dreads zu machen. das ist auch schon der erste punkt: ich muss, will es selber machen. nachdem was ich hier gelesen habe erscheint mir die rubbel methode erstmal als relativ sinnvoll. mein ziel sind die dreads von christie (gary dougan) in alien resurrection. sieht so aus:
Bild
mags also nich wenns zu krass verfilst is und nur noch eine große masse dahängt hab zZ ca 8cm langes relativ dickes haar. ist bei meinen ziel die rubbel-methode passend oder würdet ihr mir zu was anderem raten? mfg der daniel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14.12.2005, 17:32 
Offline
Senior Member

Registriert: Mo, 12.12.2005, 20:25
Beiträge: 301
Wohnort: da, wo sich fuchs und hase gute nacht sagen
rubbelmethode wird halt länger dauern, schäz ich.
ansonsten...macht glaub ich keinen so großen unterschied welche methode, das einzige was gute dreads macht ist zeit. :bandit:
das mit der "hängenden masse" "hängt"(wortwitz ha....ha...ha...naja) von der einteilung ab, die wirste halt mit rubbelmethode ned bestimmen können schätz ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15.12.2005, 15:46 
Offline
Full Member

Registriert: Di, 01.11.2005, 10:05
Beiträge: 129
Doch mach würklich Rubbel methode is ganz klar die beste!!!! schau dich ma im Rubbel thread um


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15.12.2005, 17:06 
Offline
Oldskool Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 31.10.2005, 12:12
Beiträge: 3500
Wohnort: Wien
höhö: "rubbel-thread"

_________________
Quelle heure est-il au paradis?

Großes Geknall, ein Autounfall! Lockt mich, lockt mich -aber nein! Statt Blut sieht man leider nur schimmliges Brot...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.12.2005, 21:01 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 01.11.2005, 17:19
Beiträge: 181
Wohnort: Schweiz
ich glaube bei solchdiken dreads ist die rubbelmetode völlig verkehrt rubbeldreads werden meistens sehr dünn

_________________
VORSICHT Legasteniker VORSICHT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.12.2005, 21:22 
Offline
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:23
Beiträge: 223
Wohnort: Frankfurt/Main
ich hab auch mal ne frage: pfeifen eure dreads auch so wie meine?
seit ich dreads hab pfeifen die beim fahrrad fahren immer, wenn ich den kopf zurücklehne.
das is aber nicht so n wind der am ohr vorbei zischt, das is n bißchen oberhalb-hinten von meinem rechten ohr. da hab ich aus draht so ne spirale reingemacht an einem dread, aber das kanns ja wohl nicht sein.

_________________
Gilb hat geschrieben:
wenn ich sachen wie "was ihr macht, ist super verwerflich" höre, muss ich kotzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.12.2005, 22:42 
Offline
Senior Member

Registriert: Mo, 12.12.2005, 20:25
Beiträge: 301
Wohnort: da, wo sich fuchs und hase gute nacht sagen
also meine pfeifen ned weil ich ned fahrade, müsste mal probieren.... .
nochmal zu backcomben irgendwelche ideen?

aja so draht könnte ma a mal reinmachn nette id.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7706 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 386  Nächste

Aktuelle Zeit: Sa, 14.12.2019, 12:10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de